Nach der Premiere geht es auf Tour. Die Gastspielförderung unterstützt freie Tanz- und Theatergruppen dabei, bereits erarbeitete Produktionen an neuen Orten zur Aufführung zu bringen. Besonderes Anliegen des Programms ist die Förderung von Gastspielen in ländlichen Räumen des Freistaates Sachsen. Anträge für das Jahr 2021 können ab 18. Januar 2021 eingereicht  werden.

Förderprofil

Fördergegenstand

Gastspiele von Theater- und Tanzproduktionen

Förderhöhe

200 Euro Honorarpauschale pro Person pro Aufführung
200 Euro Unkostenpauschale pro Aufführung

Antragsfrist

Spätestens 1 Monat vor Beginn des Gastspiels

Antragstellung

Antragsformular, per E-Mail

Icon Ranke KDFS

Was wird gefördert?

Gefördert werden Gastspiele bereits bestehender Theater- und Tanzproduktionen im Freistaat Sachsen sowie Gastspiele sächsischer Theater- und Tanzproduktionen in Deutschland und Europa. Besonderes Anliegen des Programms ist die Förderung von Gastspielen in ländlichen Räumen des Freistaates Sachsen.

Wann kann ein Antrag gestellt werden?

Anträge auf eine Förderung im aktuellen Kalenderjahr können fortlaufend bei der Kulturstiftung gestellt werden. Jeder Antrag muss mindestens einen Monat vor dem jeweiligen Gastspiel der Kulturstiftung vorliegen. In einem Kalenderjahr können maximal drei Gastspielaufführungen einer Produktion am gleichen Veranstaltungsort gefördert werden.

Wie wird ein Antrag gestellt?

Für die Beantragung einer Gastspielförderung muss das unten zur Verfügung gestellte Antragsformular vollständig ausgefüllt und mit allen notwendigen Anlagen per Post oder E-Mail an die Kulturstiftung gesendet werden. Mit dem Antrag sind eine Kurzbeschreibung der jeweiligen Theater- bzw. Tanzproduktion sowie Informationen zur Uraufführung, zum Veranstalter und Gastspielort vorzulegen. Zudem ist eine schriftliche Bestätigung der jeweiligen Spielstätte über Termin und Ort des Gastspiels vorzulegen.

Können mehrere Gastspiele gleichzeitig beantragt werden?

Ja, das Antragsformular kann auch als Sammelantrag für mehrere Gastspiele genutzt werden. Auf diese Weise kann das Gastspiel einer Produktion entweder an bis zu drei unterschiedlichen Aufführungsorten oder am selben Ort an drei unterschiedlichen Terminen beantragt werden.

Wer kann eine Förderung beantragen?

Grundsätzlich kann jede natürliche oder juristische Person, die professionell im Bereich der Darstellenden Kunst tätig ist, eine Gastspielförderung erhalten.

In welcher Höhe werden Projekte gefördert?

Für jede am Gastspiel auf Seiten der Zuwendungsempfängerin/des Zuwendungsempfängers beteiligte Person wird pro Aufführung eine Honorarpauschale von 200 Euro gewährt. Es können maximal 10 Personen pro Gastspiel gefördert werden. Zudem kann eine Unkostenpauschale von 200 Euro pro Aufführung gewährt werden, insbesondere für die Abdeckung von Reise- und Übernachtungskosten.

Was kann nicht gefördert werden?

Nicht antragsberechtigt sind Einrichtungen in unmittelbarer oder mittelbarer staatlicher oder kommunaler Trägerschaft sowie Einrichtungen mit eigenem künstlerischen Ensemble, die von Kommunen oder Kulturräumen bereits überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert werden. Zudem ist die Förderung von Neuinszenierungen oder neuen Choreografien nicht möglich. Auch eine Förderung von Wiederaufnahmen am ursprünglichen Produktionsort bzw. dem Ort der Sitzgemeinde der Antragstellerin/des Antragstellers ist nicht möglich.

Wer entscheidet über die Förderung?

Die Entscheidung über die Projektanträge obliegt der Geschäftsstelle der Kulturstiftung.

Beispiele geförderter Gastspiele

Für die Gastspielförderung von freien Theatergruppen und Bildender Kunst steht ein Förderetat von insgesamt 250.000 Euro zur Verfügung. Einen Eindruck von den Gastpielen, die aktuell gefördert werden, können Sie hier gewinnen.

Geförderte Gastspiele

Freie Tanz- und Theatergruppen 2020 (Stand: 30. November 2020)

KDFS

Freie Tanz- und Theatergruppen 2020 (Stand: 30. November 2020)

Projektträger Projekttitel Gastspielort Fördersumme
3nsemble 23 e.V. Sommernachtstraumschiff Bayreuth 2.200€
3nsemble 23 e.V. Sommernachtstraumschiff Innsbruck 2.200€
Adele Dittrich Frydetzki & Co. Diesen Mangel nehmen wir persönlich Berlin 1.400€
Associazione Culturale Teatrodistinto Il Canto Del Coccodrillo Leipzig 1.400€
ATMADHVANI Celebrate life Nacht Heidenau 3.600€
ATMADHVANI Der Liebe unergründlich Spiel Meißen 3.600€
ATMADHVANI Der Liebe unergründlich Spiel Zwickau 1.200€
AUGUST Theater mit Puppen Dresden Rapunzel Frankenberg 1.000€
AUGUST Theater mit Puppen Dresden Rapunzel Lichtenstein 1.200 €
Barking Banana bvba/Pikz Palace Boucherie Bacul Leipzig 1.400€
bodytalk GbR BILDERZERSTÖRER - TanzTheater mit Live-Musik Leipzig 4.400€
Bühnenvolk e.V. Bautzen Gnadenlos ein Volksstück von Melanie Gieschen Zwickau 400€
Bühnenvolk e.V. Bautzen Gnadenlos ein Volksstück von Melanie Gieschen und "Ein seltsames Paar" von Neil Simon Dresden 800€
Bühnenvolk e.V. Bautzen Schule mit Clowns - ein Theaterspaß für die ganze Familie / Freilichtaufführung Hoyerswerda 400€
Cerca Dio Hört der Engel helle Lieder Livestream 2.000€
Cerca Dio Caspar-David-Friedrich - Maler des Lichts / Ein Stück vom Himmel - oder Wenn ich erst ewig bin Heringsdorf, Zinnowitz (Usedom), Lebbin (Rügen) 3.000€
Cerca Dio Freiheit - Schöner Götterfunken / Wir endlichen Unendlichen - ein Beethoven-Programm Löbau, Luzern 3.000€
Compania Sincara GbR Turandot Olbernhau 2.000€
DAS ÜZ GbR Aus dem Leben eines Taugenichts Reichenbach im Vogtland 1.000€
DEREVO Tanztheater Dresden-St.Petersburg UG
DEREVO Laboratorium Anton Adassinsky
RAKUSCHKA (Die Muschel) Berlin 2.600€
DIE SOZIALE FIKTION GbR GOODBY NORM. Ein peinlicher Auftritt Leipzig 2.600€
Christine Elbel Wie macht man gute Kunst für Ostdeutsche? Mittweida 1.200€
Eva-Maria Schneider & Moritz Decker GbR Die Insel des Doktor Moreau / Big Bang Weiditz 1.400€
Figurenspiel Steffi Lampe All dies Leuchten macht uns froh Naumburg (Saale) 3.600€
Figurenspiel Steffi Lampe Der gestreifte Kater und die Schwalbe Sinha Halle/S. 2.400€
Figurenspiel Steffi Lampe Schläft ein Lied in allen Dingen - Märchenhaftes aus der Romantik Halle 1.600€
Figurentheater Wilde & Vogel Krabat Potsdam 2.400€
FIGURO - Theater mit Puppen
Alexej und Ales Vancl GbR
Wer wohnt im Handschuh? Leipzig 2.400€
Frieda Friedemann Frau Meier, die Amsel Olbernhau 600€
Frieda Friedemann RUNDWUNDERBUNT Dresden 600€
Gesa Volland + Sebastian Weber GbR FOLK FICTION Halle 5.000€
Cindy Hammer We're used to being darker Görlitz 2.200€
Cindy Hammer WE'RE USED TO BEING DARKER Halle 2.200€
H.O. Theater e.V. Das Pflichtmandat Gossberg 600€
H.O. Theater e.V. Eine Woche voller Samstage Pirna 600€
JuWie Dance Company Addiction to Dippoldiswalde 3.600€
JuWie Dance Company JuWieDance Company zu Gast in Weißwasser: "Likuide" und "Rapid Cycling" Weißwasser 4.600€
JuWie Dance Company Queens of Diamonds - Tour Schweiz 2020 Winterthur (Bern) 6.000€
Kammerspiele Dresden Sommertheater Dresden Die Legende von Romeo und Julia Oberallgäu 1.600 €
Gerda Knoche Ich wünsche Ihnen weit mehr als Glück Leipzig 2.600€
Kollektiv René Rothe und Soeren Kuitunen-Paul Kill You! München 4.200€
Körperverstand Tanztheater Wien NoExcuse! Dresden 4.800€
Kulturhafen Dresden Fischer, König, Reichert GbR Improtheater-Show "Jes oder Nie!" Zwickau 800€
Kulturhafen Dresden Fischer, König, Reichert GbR Improtheater-Show "Yes oder Nie!" Königstein 1.000 €
Kulturhafen Dresden Fischer, König, Reichert GbR Improtheater-Show "Yes oder Nie!" Stollberg 1.000 €
Kulturhafen Dresden Fischer, König, Reichert GbR Improvisationstheaterauftritt Yes-oder-Nie! Löbau 1.200€
Lehmann und Wenzel GbR Frauen in gehobenen Positionen Halle 1.600€
Les Ateliers Du Spectacle Le Present c'est l' accident Leipzig 2.200€
Lola-events.de GbR Alice im Wunderland Bad Bribra 2.000€
Rosalind Masson No - Man's Land / Niemandsland Berlin 1.600€
Rosalind Masson No - Man's Land / Niemandsland Edinburgh 2.400€
Wagner Moreira I PLAY D(E)AD Leipzig 2.000€
Musiktheater Stellmäcke Der Liederdieb Annaberg-Buchholz 600€
Musiktheater Stellmäcke Der Liederdieb Reichenbach 1.200 €
PAPPERLAPAPP Puppenspiel & Erzähltheater Abendstund' hat Gold im Mund - Erzählabend unter Baumkronen // Lebensspuren - Neue Sichten auf Albekanntes oder Übers Meer - eine Märchenreise von Marokko bis Norwegen Kunnersdorf, Großpösna 1.800€
PAPPERLAPAPP Puppenspiel & Erzähltheater Die Grimmschwestern - schräge Märchen quergebürstet Braunschweig 1.200€
PAPPERLAPAPP Puppenspiel & Erzähltheater Krümelchens Abenteuer // Schneeweißchen und Rosenrot Vollenschier // Uenglingen 1.200 €
Irina Pauls shift.change. SCHICHTWECHSEL Dresden 1.800€
Pegasus e.V. - Förderverein der Pegasus Theaterschule Woyzeck Vorpommern (Rügen) 1.600€
Phase Zero Productions LUDWIG B. Cheb/CZ 1.000 €
Phase Zero Productions LUDWIG B. Dresden 1.800€
Phase Zero Productions LUDWIG B. Slavkov Castle (Tschechische Republik) 1.000€
schaefer//scherpinski FALLSUCHT - eine autobiografische Performance Benneckenstein (Oberharz am Brocken) 1.400€
situation productions Lost in creation #4 Leipzig 1.600€
Clara Sjölin Despairing Brainchild Göteborg, Rydaholm 1.400€
Clara Sjölin Despairing Brainchild Tanumshede (Schweden) 3.200€
subsTANZ CLASH Salzburg 1.600€
TanzART e.V. Manucharitam_to be Bischofswerda 6.600€
TanzART e.V. Manucharitam_to be Raußlitz 2.200 €
tanzkompanie golde g. In Zeiten wie diesen Dresden 2.000€
Taupunkt e.V. Gertrude won't dance Ùstì nad Labem 2.200€
Theater FIGURO Frau Holle ist da! Chemnitz, Gersdorf, Leipzig 1.800 €
Theater FIGURO Von den Sockenfressern Chemnitz, Leipzig 2.400 €
Theater Schreiber & Post HEISSER SOMMER - Theater Open Air - HANS IM GLÜCK Meißen 600€
Theater Schreiber & Post Vom Fischer und seiner Frau Meißen 1.000 €
Theater7schuh Ein Ort zum Glück Leipzig 1.200 €
Theatergruppe Spielbrett e.V. Schneewittchen und die Zwerge Martinskirchen, Paulsdorf, Kuckuckstein 1.800€
Theatergruppe Spielbrett e.V. Shakespeares Kaufmann Maxen, Bad Schandau, Rietschen 2.400€
Theatergruppe Spielbrett e.V. Zwei nette kleine Damen auf dem Weg nach Norden (Pierre Notte) und Schneewittchen und die Zwerge Zwickau, Friedrichshafen 1.200€
Theaterkorona Die Vermessung der Welt Krefeld 600€
Theaterkorona Die Vermessung der Welt Weimar 1.400€
Theaterkorona Macht! Liebe! Shakespeare Markkleeberg 600€
Theatermanufaktur Dresden Verpasste Gelegenheiten Rietschen 800€
tristan Production I Management I Event UG GEOMETRISCHES BALLETT Hommage a Oskar Schlemmer von Ursula Sax Lindenfels 4.400€
Yaron Shamir Projects Holy Cows (Part 1, 2, 3) Dresden 2.000€

Ansprechpartnerinnen

  • Angelica Burkhardt
  • Sachbearbeiterin Darstellende Kunst und Musik, Gastspielförderung Freie Theater
  • Telefon +49 (0)351 - 88 48 014
  • angelica.burkhardt@kdfs.de

Weitere Förderprogramme der Kulturstiftung