Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen fördert seit 1993 Kunst- und Kulturprojekte, vergibt Stipendien und kauft zeitgenössische Kunst an. Ihre Arbeit dient der freien Entfaltung von Kunst und Kultur im Freistaat Sachsen. Sie unterstützt die Entwicklung neuer künstlerischer Ausdrucksformen und fördert den künstlerischen Nachwuchs. Sie engagiert sich für die nachhaltige Vermittlung von Kunst und Kultur, die Pflege des kulturellen Erbes und die grenzüberschreitende kulturelle Zusammenarbeit.

Aktuelles

Wir haben unser Logo aufgefrischt. Ein Leitfaden zum Logoeinsatz zeigt, in welcher Form Projekte auf eine Förderung hinweisen können.

Weiterlesen
Performance SHIFT CHANGE. Schichtwechsel, Irina Pauls, 2020, Eröffnung Jahr der Industriekultur 2020

Diskussionsabend am 7. Oktober um 18:30 Uhr in Leipzig. Mit dem Soziologen Prof. Dr. Rainer Paris und dem Fotografen Jörg Dietrich.

Weiterlesen
Jessica Arseneau_Deflection_2020

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Stipendiatinnen und Stipendiaten geben auf Instagram Einblicke in ihre Arbeit: #denkzeitstipendium

Weiterlesen