»Heimspiel« Atelierstipendien für Bildende Künstler

Unter dem Motto »Heimspiel« vergibt die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen ein Stipendium für Bildende Künstler in Sachsen:

Atelierstipendium Leipziger Baumwollspinnerei
Spinnereistr. 7
04179 Leipzig
Ein Barstipendium, monatlich 1.000 Euro, für die Dauer von drei Monaten.
Zeit: 1.9. bis 30.11.
Bereich: Bildende Kunst

Mit den ausgeschriebenen Stipendien soll sächsischen Künstlern die Arbeit an begonnenen oder neuen Werken ermöglicht werden. Das Gelände der Leipziger Baumwollspinnerei gilt mit seinen zahlreichen renommierten Kunstgalerien als außergewöhnliches kulturelles Kraftzentrum mit internationaler Ausstrahlung. Die Unterbringung des Stipendiaten erfolgt in der Halle 14, einem teilsanierten Industriebau der Gründerzeit.

Antragsformulare und Hinweise zur Antragsstellung:

Bewerbungen mit Projektbeschreibung der geplanten Arbeit und Arbeitsproben unter Angabe des gewünschten Aufenthaltsortes senden Sie bitte an:

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Karl-Liebknecht-Straße 56
01109 Dresden

Einsendeschluss: 1. Juli des Vorjahres