Sachsen

Die Kulturstiftung hat ihr zentrales Wirkungsfeld in Sachsen. Sie „fördert die Kunst und Kultur im Freistaat Sachsen“ (Gesetz über die Errichtung der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen des Sächsischen Landtags am 22. April 1993). Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Förderung von Vorhaben im Bereich der Musik, der Literatur, des Films, der darstellenden und bildenden Kunst und ihrer Einrichtungen sowie der kulturellen Breitenarbeit freier Träger.