Beratung

Die Kulturstiftung berät als Förderstiftung die Antragsteller in allen Fragen der Förderung. Sie organisiert Workshops, Seminare und Fachvorträge. Ein Newsletter informiert regelmäßig über aktuelle Entwicklungen. Zudem nimmt die Stiftung ihren gesetzlichen Beratungsauftrag gegenüber der Landesregierung, den Kommunen und den Kulturausschüssen wahr. Als operativ tätige Stiftung unterstützt die Kulturstiftung Museen und andere Kulturinstitutionen sowie die Kulturverbände. Alle Beratungsleistungen werden im Dialog entwickelt. Neue Erkenntnisse können so schnell an die Antragsteller weitergegeben werden. Die Beratung und Qualifizierung der Antragsteller schließen dabei auch weitere Bereiche ein, beispielsweise den Tourismus in Sachsen, die Denkmalpflege, die Pflege der Baukultur, den Wirtschafts- oder auch den Bildungsbereich. Neben den Workshops hat sich insbesondere der Sächsische Stiftungstag zur Kontaktbörse und zur Beratungsinstanz entwickelt.