Kulturstiftung des Freistaates Sachsen fördert im zweiten Halbjahr 2013 neue Projekte für rund 1 Million Euro

Der Vorstand der Kulturstiftung hat in seiner Sitzung im Juni für das zweite Halbjahr 2013 Fördergelder in Höhe von rund 1 Million Euro bewilligt. Auf Empfehlung der Fachbeiräte erhielten insgesamt 146 herausragende Kunst- und Kulturprojekte im Freistaat Sachsen eine Förderzusage. Darunter sind Theaterprojekte, Musikfestivals, Kunstausstellungen, Lesungen und Filmprojekte in allen Teilen Sachsens.

Zu den geförderten Projekten zählen unter anderem die Kunstsammlungen Chemnitz: „Carlfriedrich Claus – Franz Mon. Sprachbilder und Wortbild im Ost-West-Dialog“, der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Leipzig – Brno: „SKOK! Tales from (y)our City“, der Jazzclub Leipzig e.V.: „37. Leipziger Jazztage Siggi und der gelbe Hai – 40 Jahre Jazzclub Leipzig im Wagner-Zappa-Jahr“, der Traditionsverein Hohnsteiner Kasper e.V.: „125 Jahre Max Jacob“, der Schostakowitsch in Gohrisch e.V.: „4. Internationale Schostakowitsch Tage Gohrisch 2013“, der Landesverband der Freien Theater in Sachsen e.V.: „Off/On – Dresden grüßt seine Gäste – eine szenische Intervention der Dresdner Off-Theater“, die Hoferichter & Jacobs GmbH: „FairPlay“, der livelyrix e.V.: „Literatur Jetzt!“, der Kulturwerk deutscher Schriftsteller in Sachsen e.V.: „17. Leipziger literarischer Herbst“, der Georg-Baselitz-Haus Kamenz e.V.: „KUNST und HEIMAT – eine Region ist auf dem Weg“, der Second Attempt e.V.: „fokus +“, das Forum Zeitgenössischer Musik Leipzig: „Liebestod“ oder die Stiftung Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig: „Responsive Subjects“.

Einen Überblick über alle im Jahr 2013 durch die Kulturstiftung geförderten Kunst- und Kulturprojekte finden Sie hier.

Weitere Informationen: Dr. Manuel Frey, Tel. 0351/8848015