Deutsche UNESCO-Kommission beruft Stiftungsdirektor

Der Vorstand der Deutschen UNESCO-Kommission hat auf seiner Herbstsitzung den Direktor der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und Geschäftsführer des Sächsischen Kultursenats, Ralph Lindner, zum Mitglied des Fachausschusses Kultur berufen. Die UNESCO-Fachausschüsse beraten die DUK bei ihren Entscheidungen.

Die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) ist eine Mittlerorganisation der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik und vermittelt auf nationaler Ebene zwischen UNESCO, der Öffentlichkeit und anderen beteiligten Institutionen. Insgesamt vier Fachausschüsse in den Bereichen Bildung, Kultur, Wissenschaft und Kommunikation/Information beraten die Organe der DUK. Zu den 20 internationalen Konventionen, die von der UNESCO definiert wurden, gehören das Haager Übereinkommen von 1954 und das Übereinkommen zum Welterbe von 1972.

Für Rückfragen: Dr. Manuel Frey, Tel. 0351 / 8848015

Cookie Hinweis:

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.